stattgelb und samit

Sehr geehrte Bäcker und Brauer
Mit Freude habe ich festgestellt, dass ihr neues Restaurant „Backen & Brauen“ in Winterthur ein schönes Lokal geworden ist, wo man fein essen und trinken kann!
Neben der spannenden Speisekarte gefällt mir vor allem die Gartenausstattung mit den weissen Sonnenschirmen und den falschen Holztischen (die vielleicht mal noch richtige werden könnten…). Damit hat der Neumarkt endlich ein wenig Charme gewonnen.
Beim letzen Besuch entdeckten wir auf der Rückseite ihrer Tischsets die Begriffsammlung aus der Bierverkostung. Dazu habe ich zwei Fragen: Können Sie mir erklären, was ein „stattgelb“ ist und was „samit“ bedeutet?
Mit freundlichen Grüssen,
Christof Müller
So spricht man über Bier

Der geneigte Leser und die geneigte Leserin wird sich jetzt sicherlich ebenfalls ein samites Mundgefühl vorstellen. Und mit geschlossenen Augen sieht auch das stattgelb irgendwie recht urban aus. Leider zerstörte mir die Antwort auf meine E-Mail jegliche Fantasie:

Guten Tag Herr Müller

Vielen Dank für Ihr E-Mail. Gerne passen wir die Schreibfehler an. Wir danken Ihnen, das Sie so aufmerksam waren und uns informiert haben.

Liebe Grüsse vom Brauhaus

Mit Hopfen & Malz

Brauhaus Sternen AG

Fazit: Schuster, bleib bei deinen Leisten. Sie sind ja nicht fürs schreiben nach Winterthur gekommen, sondern fürs backen und brauen. Und darauf verstehen sie sich!

Link

Internetschrott

Es gibt im Internet Seiten, von denen man am liebsten gar nicht gewusst hätte, dass es sie gibt. Für meine eigene Psychohygiene muss ich jetzt jedoch über ein solches Beispiel schreiben.

Google hat ja diesen Zwang, versuchen zu erraten, nach was man suchen möchte, bevor überhaupt die ganze Suchanfrage geschrieben wurde. Dies nennt sich „Google Suggest“.

Ich probierte diese Funktion aus, in dem ich „Frauen sollten“ und „Männer sollten“ eingetippt hatte. Was kommt dabei raus?

  1. Frauen sollten keine Rechte haben
  2. Frauen sollten statt Gucci-Taschen Einkaufstüten tragen
  3. Frauen sollten ins Großbürgertum geboren sein

Alles klar, in was für einer Welt wir leben? Nein? Also, das andere Geschlecht:

  1. Männer sollten beschnitten sein
  2. Männer sollten mehr im Haushalt tun
  3. Männer sollten wie Polizeihunde sein

Dies führt zu zwei Fragen:

Erstens, was für ein Algorithmus steckt wohl hinter all dem? Das ist aber streng geheim. Ich hoffe sehr, dass hier nicht meine eigenen Surfgewohnheiten einen Einfluss in diese Vorschläge hatten!!!

Die zweite Frage, die sich mir stellte, war, warum Männer beschnitten sein sollten. Der Link dazu führte ins beichthaus.com. Und mit dieser Seite wären wir beim Titel dieses Beitrages angelangt. Auf dieser Seite kannst du online beichten und deine Beichte wird von anderen User kommentiert. Und diese Seite hat 160’000 User! Dies ist eine Parallelwelt, von der ich nichts verstehe, nichts verstehen will und mir aufzeigt, dass es viele andere Lebensentwürfe gibt, als ich in meinem Umfeld erleben darf… Jeder lebt in seiner eigenen kleinen Welt und das ist vielleicht ganz gut so!

Zitat

Fussballerzitate

Bald ist Fussballweltmeisterschaft! Also höchste Zeit, ein paar Weisheiten von den Akteuren zu lesen:

„Ich mach ja nur deshalb seit 33 Jahren Fussball, weil ich nichts anderes kann.“
(Franz Beckenbauer)

Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!
(Andreas Moeller)

Das wird doch alles von den Medien hochsterilisiert!
(Bruno Labbadia)

Und so weiter: http://www.sportunterricht.ch/zitate/zitate30.php